Kurz vor Schluss von Ralf Kramp

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2001 bei KBV.

  • Köln: KBV, 2001. 193 Seiten.

'Kurz vor Schluss' ist erschienen als

In Kürze:

Hass, Eifersucht, Gier treiben Ralf Kramps Mörder zu ihren Taten, und jedes Mal, wenn man glaubt, man sei ihnen auf der Spur, schlägt der Autor einen Haken und führt die Leser an der Nase herum. Und sie lieben es!

Ihre Meinung zu »Ralf Kramp: Kurz vor Schluss«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Kurz vor Schluss

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: