Phillip M. Margolin

Philip M. Margolin wurde 1944 in New York geboren. Nach dem College studierte er Jura in Washington und an der angesehenen Law School der New York University. Dazwischen ging er für zwei Jahre mit dem Friedenscorps der Vereinigten Staaten nach Monrovia. Nach Abschluß seines Studiums zog er nach Oregon, wo er eine Anwaltskanzlei eröffnete. Vor allem als Strafverteidiger in Mordfällen hat er sich einen Namen gemacht. Seit 1996 widmet er sich ganz dem Schreiben. Seine sämtlichen Spannungsromane nehmen in den USA wochenlang Spitzenplätze auf den Bestsellerlisten ein.

Phillip M. Margolin ist seit 1968 mit einer Anwältin verheiratet. Das Paar lebt heute in Portland, Oregon und hat zwei Kinder im Teenageralter.

Krimis von Phillip M. Margolin:

  • Amanda-Jaffe-Reihe:
    • (2000) Die Hand des Dr. Cardoni Rezension
      Wild Justice
    • (2003) Ties That Bind
    • (2006) Proof Positive
    • (2009) Fugitive
    • (2016) Violent crimes

mehr über Phillip M. Margolin:

Seiten-Funktionen: