Widerspiel von Peter Zeindler

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1987 bei Zsolnay.
Ort & Zeit der Handlung: Schweiz / Bern, 1970 - 1989.
Folge 3 der Konrad-Sembritzki-Serie.

  • Wien: Zsolnay, 1987. ISBN: 3-552-03923-6. 315 Seiten.
  • München: Heyne, 1989. ISBN: 3-453-03650-6. 315 Seiten.

'Widerspiel' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Sembritzki führt in Bernd das zurückgezogene Leben eines Antiquars, doch hinter der unauffälligbiederen Fassade verbirgt sich ein Agent des BND. Als er aus privaten Gründen eine Reise nach Polen wagt, verfängt sich Sembritzki alsbald in einen Netz undurchsichtiger Affären. Die Begegnung mit einer geheimnisvollen Polin konfrontiert ihn brutal mit der Erkenntnis, daß sein Leben keinen Pfifferling mehr wert ist.

Ihre Meinung zu »Peter Zeindler: Widerspiel«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Widerspiel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: