Pete Dexter

Pete Dexter wurde 1943 in Pontiac/Michigan geboren. Nach seinem Studium an der Universität von South Dakota arbeitete er über fünfzehn Jahre als Zeitungsreporter in Philadelphia. Als er 1981 im Zuge einer kontroversen Berichterstattung angegriffen und krankenhausreif geschlagen wurde, gab er seinen Beruf auf. Heute lebt er als freier Schriftsteller auf einer Insel im Puget Sound im Bundesstaat Washington.

Krimis von Pete Dexter:

God’s Pocket Rezension
(1983)
God’s pocket
Deadwood Rezension
(1986)
Deadwood
Paris Trout / Tollwütig Rezension
(1988)
Paris Trout
Unter Brüdern / Bruderliebe
(1991)
Brotherly love
Paperboy / Schwarz auf weiß Rezension
(1995)
The paperboy
Train
(2003)
Train
Spooner
(2009)

Seiten-Funktionen: