Paula Hawkins

Paula Hawkins, Jg. 1972, wuchs in Simbabwe auf. 1989 zog sie nach London, wo sie bis heute lebt. Sie arbeitete fünfzehn Jahre lang als Journalistin, bevor sie mit dem Schreiben von Romanen begann, zunächst unter dem Pseudonym Amy Silver. Ihr erster Spannungsroman Girl on the Train, der unter ihrem Klarnamen erschien, wurde zu einem internationalen Phänomen. Der Roman wurde in über 40 Sprachen übersetzt, eroberte weltweit die Bestsellerlisten und wurde 2016 mit Emily Blunt in der Hauptrolle verfilmt.

Krimis von Paula Hawkins(in chronologischer Reihenfolge):

Girl on the Train
The Girl on the Train (2015)
Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst
Into the water (2017)

Mehr über Paula Hawkins:

Seiten-Funktionen: