Paul Lascaux

Paul Lascaux heißt mit bürgerlichem Namen Paul Ott. Er wurde am 16. Mai 1955 in Romanshorn geboren, er wuchs in Goldach am Bodensee und in St. Gallen auf. Seit 1974 lebt er in Bern.  In den letzten Jahren hat er neben journalistischen Arbeiten für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften mehrere literarische Werke veröffentlicht. Paul Ott ist Initiator der »Mordstage«. Unter dem Pseudonym Paul Lascaux schreibt er Kriminalromane.

Krimis von Paul Lascaux:

  • Sachbuch:
  • (2005) Mord im Alpenglühen. Der Schweizer Kriminalroman; Geschichte und Gegenwart

Seiten-Funktionen: