Goldstern von Paul Lascaux

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2016 bei Gmeiner.
Ort & Zeit der Handlung: Schweiz / Bern, 2010 - heute.
Folge 9 der Heinrich-Müller-Serie.

  • Meßkirch: Gmeiner, 2016. ISBN: 978-3839219577. 217 Seiten.

'Goldstern' ist erschienen als Taschenbuch E-Book

In Kürze:

Im Alpinen Museum Bern wurde einge brochen und die wertvolle Sammlung von Eugénie Goldstern gestohlen. Auch das Prunkstück der Sammlung, der »Bessaner Teufel«, ist spurlos verschwunden. Im Eis des Oeschinensees liegt ein Frühlingstoter. Und auch auf der Faldumalp im Löt schental ereignen sich fragwürde Dinge ein Kritiker eines geplanten Luxusresorts stürzt bei der Besichtigung der Baustelle in den Tod. Die Detektei Müller & Himmel nimmt die Ermittlungen auf und schon bald stellt sich die Frage: Ist die Wolfshexe an allem schuld?

Ihre Meinung zu »Paul Lascaux: Goldstern«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Goldstern

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: