Marco Malvaldi

Toskanische Verhältnisse

In Montesodi Marittimo leben mehr Hühner als Menschen. Ein von Gott und der Welt vergessenes Örtchen, dessen Bewohner seit Jahrhunderten unter sich heiraten und wo Fremde nicht gerade willkommen sind. Ideales Terrain für einen jungen Arzt, die genetischen Eigenheiten der Bevölkerung wissenschaftlich zu untersuchen. Doch kaum ist der Besucher aus der Stadt in Montesodi Marittimo eingetroffen, stirbt unter mysteriösen Umständen seine Vermieterin, eine alte, recht widerspenstige Dame. Da in der Nacht ihres Todes ein Schneesturm das Dorf von der Außenwelt abschnitt, muss der Mörder noch mitten unter den wenigen Bewohnern des Dorfes weilen.

'Toskanische Verhältnisse' in mein Bücherregal stellen 'Toskanische Verhältnisse' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Toskanische Verhältnisse in ihrem Bücherregal

frodo11111
gelesen
45°

Seiten-Funktionen: