Jef Geeraerts

Der Generalstaatsanwalt

Albert Savelkoul, der Generalstaatswalt zu Antwerpen, hat alles: Macht, Geld, edle Pferde, Familie und eine teure Geliebte. Er hat es geschafft, ihm kann nichts passieren, so glaubt er jedenfalls, bis sich plötzlich alle gegen ihn stellen und er vom Jäger zum Gejagten wird. Seine Gegner sind so intelligent wie skrupellos. In einem prallen und spannenden Un-Sittengemälde attackiert Geeraerts die belgische Gesellschaft, die seit dem "Fall Dutroux" in einer schweren Krise steckt. Er legt die Mechanismen von Korruption, Machtmissbrauch, politischer Gewissenlosigkeit und religiösem Wahn bloß. Belgien, so müssen wir fürchten, ist überall.

'Der Generalstaatsanwalt' in mein Bücherregal stellen 'Der Generalstaatsanwalt' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Der Generalstaatsanwalt in ihrem Bücherregal

kianan hsk65 Jossele Lars@Krimi-Couch
gelesen gelesen gelesen ungelesen
90° 75°
mylo
ungelesen

Seiten-Funktionen: