Heinrich Steinfest

Mariaschwarz

Gibt es die perfekte Beziehung? Am ehesten wohl bei jener Symbiose, die ein Wirt und sein Gast eingehen. Wie zwischen Job Grong, dem Wirt, und Vinzent Olander, seinem Gast. Bis zu dem Tag, als Grong ihn vor dem Ertrinken in einem See rettet. Danach ist alles anders. Der See ist ein tiefes Gewässer, das den Namen Mariaschwarz trägt und von dem die Einheimischen meinen, in ihm würde sich nicht nur das Weltall spiegeln, sondern auch ein Ungeheuer beheimatet sein. Als man ein Skelett aus jenem See birgt, ruft das den Wiener Kriminalinspektor Lukastik auf den Plan. Mit famoser Arroganz und gewohnt unkonventionellen Ermittlungsmethoden tritt er in das Leben der Dorfbewohner und stellt Mariaschwarz gewissermaßen auf den Kopf. Doch an manchen Beziehungen gibt es nichts zu rütteln.

'Mariaschwarz' in mein Bücherregal stellen 'Mariaschwarz' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Mariaschwarz in ihrem Bücherregal

Gobli Marv mimozabl Edgar
gelesen gelesen gelesen gelesen
82° 83° 80° 100°
Ich. Seeblick Saby morus64
gelesen gelesen gelesen gelesen
100° 98° 96° 91°
Yann Gianni David20186 S.Undine
gelesen gelesen gelesen gelesen
90° 89° 86° 83°
Liz60 sommerwiese Kinsey booksrmylife
gelesen gelesen gelesen gelesen
80° 75° 75° 70°
frankphilipp habenmuessen Schwabenpfeil lloydlugano
gelesen gelesen gelesen gelesen
61° 60° 30°
willi.wertlos reacher sirod53 ronny190265
gelesen gelesen gelesen gelesen
kiki69 krim-i-hilde Leanne SteAndreas
gelesen gelesen gelesen gelesen
81°
fritzdoedl rugo2 Platypus Cthulhu
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
sunny-girl Loll theili-muc Bio-Fan
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
christa60 hsk65 georey lilo
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
logoross Griselmo Dido nepfotos
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
wendelin
ungelesen

Seiten-Funktionen: