Dubach im Finanzsumpf von Norbert Hochreutener & Heinz Ramstein

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2016 bei Weltbild.
Ort & Zeit der Handlung: Schweiz / Bern, 2010 - heute.
Folge 6 der Marc-Dubach-Serie.

  • Olten: Weltbild, 2016. ISBN: 978-3038126737. 252 Seiten.

'Dubach im Finanzsumpf' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Marc Dubach ermittelt wieder in Bern. Diesmal nicht als recherchierender Journalist, sondern als Verleger der Berner Zeitungsgruppe. Während einer rauschenden Party beim Baulöwen Johann Furrer ereignet sich ein mysteriöser Todesfall. Der Bankenaufseher Andreas Meierhans wird tot im hell erleuchteten Swimmingpool aufgefunden. Ein Unfall, Freitod oder gar ein heimtückischer Mord?
Dubach setzt seine Journalisten für vertiefte Recherchen ein. Sie stossen auf Ungereimtheiten in der Finanzwelt.

Ihre Meinung zu »Norbert Hochreutener & Heinz Ramstein: Dubach im Finanzsumpf«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Dubach im Finanzsumpf

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: