Niklaus Schmid

Niklaus Schmid, geboren 1942 in Duisburg, reiste einige Jahre durch Indien, Afrika und Südamerika, bevor er sich 1978 auf Formentera niederließ. Neben Kriminalgeschichten schreibt er Hörspiele und Reisebücher.

Krimis von Niklaus Schmid(in chronologischer Reihenfolge):

Elmar-Mogge:
Der Hundeknochen (1998)
Bienenfresser (2001)
Stelzvogel und Salzleiche (2003)
Die Wettreise (1992)

Mehr über Nikolaus Schmid:

Seiten-Funktionen: