Wie Diamant auf Wunden von Nicolas Freeling

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1974 unter dem Titel Dressing of diamond, deutsche Ausgabe erstmals 1974 bei Ullstein.
Folge 1 der Henri-Castang-Serie.

  • New York: Harper & Row, 1974 unter dem Titel Dressing of diamond. ISBN: 0060113529. 252 Seiten.
  • London: Hamilton, 1974. ISBN: 0241890047. 215 Seiten.
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1974. Übersetzt von Sigrid Kellner. ISBN: 3-548-01628-6. 127 Seiten.
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1980. Übersetzt von Sigrid Kellner. ISBN: 3-548-10064-3. 127 Seiten.
  • München: Goldmann, 1987. Übersetzt von Sigrid Kellner. ISBN: 3-442-06238-1. 155 Seiten.

'Wie Diamant auf Wunden' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Van der Valk ist tot – es lebe Henri Castang! Denn Inspektor Castang ist der neue Held und arbeitet genauso unkonventionell wie van der Valk. Aber er ist jünger, drahtiger, schärfer – ein Franzose! Und als Mann so attraktiv, daß sich Jugenrichterin Colette Delavigne in ihn verliebt. Obwohl sie einen Mann hat – und eine Tochter. Aus dem Ehedrama aber wird eine blutige Tragödie, als diese kleine Tochter eines Tages spurlos verschwindet.

Ihre Meinung zu »Nicolas Freeling: Wie Diamant auf Wunden«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Wie Diamant auf Wunden

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: