Morten H. Olsen

Morten Harry Olsen wurde 1960 in Narvik, im hohen Norden Norwegens geboren. Er studierte Kriminologie und Philosophie, musste einige Jobs hinter sich bringen, bevor sein erstes Buch auf den Markt kam. So war Morten Harry Olsen Buchhalter in der norwegischen Armee, Taxi-Fahrer, Herrenkleidungsverkäufer und Bürosekretär an der Universität Oslo. Morten Harry Olsen war in mehreren Schriftstellervereinigungen tätig, auch in deren Vorständen. Außerdem arbeitete er als Lektor bei den Verlagen »Oktober« und »Aschehoug« und als Chef-Lektor für den »Bokklubben Krim og Spenning«. Seit 1998 ist er angestellter Berater für den »Gyldendal Norsk Forlag«.

Morten Harry Olsen lebt geschieden in der norwegischen Hauptstadt Oslo und ist Vater eines Kindes.

Krimis von Morten H. Olsen:

  • weitere Werke:
    • (1985) For alt hva vi er verdt. Dramatiske fortellinger (Stories)
    • (1986) Ganske enkelt Sand
    • (1988) En dans til. (Stories)
    • (1989) Tråder. Artikler og essays
    • (1990) Mississippi
    • (1992) Mannen som hatet duer
    • (2002) Mississippi.neo

mehr über Morten Harry Olsen:

Seiten-Funktionen: