Michael Katz Krefeld

Michael Katz Krefeld, geboren 1966 und aufgewachsen in Kopenhagen, ist der Enkel des Kriminalschriftstellers Herman Krefeld. Zu Beginn seiner Karriere produzierte er eine Reihe von Kurzfilmen, die auf internationalen Festivals liefen und im amerikanischen und deutschen Fernsehen gezeigt wurden. Danach arbeitete er u.a. in der Werbung. Inzwischen ist er als Creative Producer bei einer TV-Gesellschaft tätig. Außerdem schreibt er Drehbücher für namhafte dänische Fernsehserien. Sein Krimi-Erstling Die Anatomie des Todes, der erste Teil einer Serie über die junge dänische Ärztin Maja Holm, wurde in Dänemark als »Bestes Debüt 2007« ausgezeichnet.
Michael Katz Krefeld lebt in Kopenhagen und Berlin.

Krimis von Michael Katz Krefeld:

Maja-Holm-Reihe:
Die Anatomie des Todes
(2006)
Før Stormen
Die Geisel Rezension
(2009)
Pans hemmelighed
Ravn-Reihe:
Totenbleich
(2013)
Afsporet
Vermisst
(2014)
Savnet
Sündengrab
(2005)
Sekten
Der wahre Feind
(2010)
Protokollen
Sort sne falder
(2012)

Seiten-Funktionen: