Michael Herzig

Michael Herzig, 1965 in Bern geboren und im Berner Mittelland aufgewachsen, lebt heute in Zürich. Nach dem Abitur jobbte er in verschiedenen Bereichen der Musikszene und studierte schließlich Geschichte, Staatsrecht und Politologie. Seit 1998 ist er im Sozialdepartement der Stadt Zürich tätig. 

Krimis von Michael Herzig(in chronologischer Reihenfolge):

Saubere Wäsche (2007)
Die Stunde der Töchter (2009)
Töte deinen Nächsten (2012)
Frauen hassen (2014)
Am Ende die Nacht (2016)

Mehr über Michael Herzig:

Seiten-Funktionen: