Alptraum um Mitternacht von Mary Roberts Rinehart

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1921 unter dem Titel Sight unseen and The confession, deutsche Ausgabe erstmals 1978 bei Ullstein.
Ort & Zeit der Handlung: USA, 1910 - 1929.

  • New York: George H. Doran, 1921 unter dem Titel Sight unseen and The confession. 307 Seiten.
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1978. Übersetzt von Sabine Reinhardt. ISBN: 3-548-01885-8. 124 Seiten.

'Alptraum um Mitternacht' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Alles beginnt mit einem unverständlich niedrigen Mietpreis. Weshalb will die Besitzerin das Haus nicht länger bewohnen? Miss Agnes, die sich auf einen ruhigen Sommer auf dem Land gefreut hat, sieht sich vom Tag ihres Einzugs an einem unnennbaren Grauen ausgesetzt. Des Nachts läutet das Telephn, aber am anderen Ende herrscht Schweigen. Ein Unbekannter schleicht nachts durchs haus und zündet Kerzen an. Doch als Miss Agnes Mehl ausstreut, findet sie nur ihre eigenen Fußabdrücke.

Ihre Meinung zu »Mary Roberts Rinehart: Alptraum um Mitternacht«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Alptraum um Mitternacht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: