Martin Maurer

Martin Maurer wurde 1968 in Konstanz geboren. Ein Jahr vor dem Abitur verließ er das Gymnasium und reiste mehrere Jahre durch Europa, Australien und Indonesien. Irgendwann dazwischen leistet er in Stuttgart seinen Zivildienst ab. Über den zweiten Bildungsweg machte er doch noch Abitur und studierte danach in Berlin und Genua Komparatistik Religionswissenschaften. Ab 1997 schloss er ein Dramaturgie- und Drehbuch-Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg an. Seither arbeitet er als Drehbuchautor.
Martin Maurer lebt nach längeren Aufenthalten in Frankreich und Italien heute wieder in Berlin.

Krimis von Martin Maurer(in chronologischer Reihenfolge):

Terror (2011)

Mehr über Martin Maurer:

Seiten-Funktionen: