Atlas - Frei zum Abschuss von Martin Calsow

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2016 bei Grafit.
Folge 2 der Andreas-Atlas-Serie.

  • Dortmund: Grafit, 2016. 221 Seiten.

'Atlas - Frei zum Abschuss' ist erschienen als E-Book

In Kürze:

BKA-Zielfahnder Andreas Atlas ist in seiner alten Heimat stadt im Teutoburger Wald vor dem mexikanischen Drogenkartell untergetaucht und fühlt sich dort un erwartet wohl. Der einzige Wermutstropfen: Er kommt nicht an seine unterschlagenen Millionen heran. Sein Ziehsohn Lars hat das Geld versteckt aus Angst, dass Atlas wieder weggehen könnte. Die Angst ist berechtigt: Denn einige Zwischenfälle und drei Tote später wird Atlas klar, dass ihn die Mexikaner gefunden haben &

Ihre Meinung zu »Martin Calsow: Atlas - Frei zum Abschuss«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Atlas - Frei zum Abschuss

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: