Markus Matzner

Markus Matzner, geb. 1964, arbeitet seit 1992 beim Schweizer Fernsehen DRS, zuletzt als Redaktor und TV-Journalist bei der Sendung »Quer«. Davor studierte er an der Universität Zürich Publizistik und Psychologie und war Mitherausgeber des schweizerischen Psychologiemagazins »Intra«. Neben der Filmerei gilt seine Passion dem Weinbau; 2003 erschien das Fachbuch Zapfen ab  der Weinführer, der reinen Wein einschenkt, außerdem ist einer der Gründer des Zürcher Wine Tasting Clubs (WTC).

Krimis von Markus Matzner(in chronologischer Reihenfolge):

Mario-Ettlin-&-Nico-Vontobel:
Wahlschlacht (2013)
Strahlenmeer (2014)
LiebeHassMord (2016)
Bitterer Abgang in Maienfeld (2008)

Mehr über Markus Matzner:

Seiten-Funktionen: