Marion Schwarzwälder

Marion Schwarzwälder wurde 1954 in Villingen im Schwarzwald geboren und studierte Literatur- und Erziehungswissenschaften in Heidelberg. Sie verbrachte drei Jahre auf den Kanaren und wohnt derzeit in Berlin, wo sie schon des öfteren umgezogen ist. Marion Schwarzwälder ist Mitglied im »Syndikat« und spielt Saxophon.

Krimis von Marion Schwarzwälder(in chronologischer Reihenfolge):

Oshinski-&-März:
Backstage (2004)
Zero (2005)
Susan-Cohrs:
Trio Berlin (1996)
Tod nach Noten (1997)

Mehr über Marion Schwarzwälder:

Seiten-Funktionen: