Marco Vichi

Marco Vichi wurde am 20. November 1957 geboren in Florenz geboren, wo er heute noch lebt. Nette Anekdote: Der Commissario, den Vichi in bisher vier Bänden in den 60ern in Florenz ermitteln lässt, heißt im italienischen Original Bordelli, was den Lektoren des Lübbe-Verlags wohl etwas zu anzüglich klang – flugs benannten sie ihn in Casini um …

Krimis von Marco Vichi:

Commissario Casini (bzw. Bordelli)-Reihe:
Das Geheimnis der Signora Rezension
(2003)
Il commissario Bordelli
Die Macht der Erinnerung Rezension
(2003)
Una brutta faccenda
Der zweite Tod des stummen Zeugen
(2004)
Il nuovo venuto
Perché dollari?
(2005)
Dunkle Wasser in Florenz
(2009)
Morte a Firenze
Morto due volte (zus. mit Werther Dell’Edera)
(2010)
La forza del destina
(2011)
L’inquilino
(1999)
Donne donne
(2000)
Nachtschattenhaus Rezension
(2007)
Nero di Luna
Il Brigante
(2009)
Un tipo tranquillo
(2010)
La vendetta
(2012)

Seiten-Funktionen: