Herzlich willkommen beim Krimi-Couch-Blog

"Blog", das steht in aller Kürze für Web-Log und ist eine Art Internet-Tagebuch, in dem man kurz auflistet, über was man so alles im Web gestolpert ist oder was sonst beschäftigt.


Hier im Blog der Krimi-Couch geht es natürlich vor allem um Krimis, um News & Nonsense, Ansichten und Einsichten. Hier sind wir gnadenlos subjektiv und entsprechend meinungsfreudig. Und hoffentlich auch entsprechend unterhaltsam. Viel Spaß!

In Kürze:

1983. Auguste Loculair, ein junger Astronom, wird von der Regierung eines mittel- oder osteuropäischen Kleinstaates in ein abgelegenes Bergdorf geschickt, um die historischen Hintergründe der »Sonnenfleckler« zu untersuchen, einer obskuren Sekte, die sich auf die geheimnisumwitterten Beobachtungen Meister Mattheis beruft. Dieser hatte im 19. Jahrhundert mit seinem Teleskop »Gesichter« in der Sonne entdeckt, Gesichter, aufgrund derer er eine Art Eiszeit-Winter und später den Ersten Weltkrieg vorausgesehen hatte. Auguste merkt schnell, dass die »Sonnenfleckler« dem totalitären Regime ein Dorn im Auge sind.

Seiten-Funktionen: