Madeleine Giese

Madeleine Giese wurde 1960 in Lebach/Saar geboren. Nach dem Abitur besuchte sie die Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Es folgten diverse Engagements als Schauspielerin. Sie schrieb u.a. für das Theater. Seit 2002 ist sie neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin freiberuflich als Autorin tätig. Zur Zeit lebt sie mit ihrem Mann in Kaiserslautern.

Krimis von Madeleine Giese(in chronologischer Reihenfolge):

Kommissar-Prottengeier:
Das Spiel heißt Mord (2004)
Die letzte Rolle (2004)
Die Antiquitätenhändlerin (2006)
Der kleine Tod (2008)
Nachtvogelflug (2010)

Mehr über Madeleine Giese:

Seiten-Funktionen: