Mausetot im Mausoleum von Lotte Minck

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2017 bei Droste.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Ruhrgebiet, 2010 - heute.
Folge 9 der Loretta-Luchs-Serie.

  • Düsseldorf: Droste, 2017. ISBN: 978-3770015610. 304 Seiten.

'Mausetot im Mausoleum' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Loretta hat Liebeskummer. Um sich abzulenken, widmet sie sich ihrem neuen Hobby, der Fotografie. Dabei lernt sie Stefan kennen, ebenfalls Hobby-Fotograf. Ob er der Überbringer der mysteriösen Blumengrüße ist, die Loretta plötzlich erhält? Doch bevor die beiden ihre Bekanntschaft vertiefen können, ist Stefan tot. und Loretta wird klar, dass ihr Rosenkavalier ein verrückter Stalker ist – der auch vor Mord nicht zurückschreckt, um seine Angebetete ganz für sich zu haben.

Ihre Meinung zu »Lotte Minck: Mausetot im Mausoleum«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Mausetot im Mausoleum

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: