Linda Fairstein

Linda Fairstein, Jahrgang 1947, ist Absolventin des Vassar Colleges und promovierte an der University School of Law. Sie leitete über zwei Jahrzehnte die Abteilung für Sexualverbrechen der Bezirksstaatsanwaltschaft in Manhattan und wird in der Fachliteratur für ihre bahnbrechende Arbeit in den Gerichten New Yorks gelobt. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann, dem New Yorker Rechtsanwalt Justin Feldman, in Manhattan und auf Marthas Vineyard. Ihre Romane um die Staatsanwältin Alex Cooper landen regelmäßig auf der New York Times-Bestenliste.

Krimis von Linda Fairstein:

Alexandra Cooper-Reihe
Die letzte Chance
(1994)
Final Jeopardy
Notaufnahme
(1997)
Likely to Die
Tod in Seide
(1999)
Cold Hit
Das Totenhaus
(2001)
The Deadhouse
Die Knochenkammer
(2003)
The Bone Vault
Der Leichenkeller
(2004)
The Kills
Im Saal der Toten
(2005)
Entombed
Totenmahl
(2006)
Death Dance
Blutfehde
(2007)
Bad Blood
Leichenfund
(2008)
Doubleday
Tödliches Vermächtnis
(2009)
Lethal Legacy
Hell Gate
(2010)
Silent mercy
(2011)
Night watch
(2012)
Death angel
(2013)
Terminal city
(2014)
Devil’s bridge
(2015)
Killer lock
(2016)
Deadfall
(2017)

Mehr über Linda Fairstein:

Seiten-Funktionen: