Lilja Sigurðardóttir

Lilja Sigurðardóttir wurde am 1. Januar 1972 geboren. Sie hat Erziehungswissenschaften studiert, arbeitet heute aber im Bereich Internet-Administration und schreibt in ihrer Freizeit Bücher. Sie gewann im Jahr 2008 den Schreibwettbewerb des Verlages Bjartur, der auf der Suche nach dem »isländischen Dan Brown« war.

Krimis von Lilja Sigurðardóttir:

Reykjavík-Noir-Trilogie:
Gildran
(2015)
Netið
(2016)
Búrið
(2017)
12 Schritte Rezension
(2009)
Spor
Fyrirgefning
(2010)

Mehr über Lilja Sigurðardóttir:

Seiten-Funktionen: