Lieneke Dijkzeul

Lieneke Dijkzeul wurde am 7 März 1950 in Sneek in den Niederlanden geboren. Obwohl sie nach eigener Aussage von frühester Kindheit an Schriftstellerin werden wollte, studierte sie nach dem Abitur zunächst Französisch und arbeitete als Berufsberaterin. Erst nach der Geburt ihrer Tochter begann sie mit dem Schreiben und veröffentlichte Geschichten in Jugendzeitschriften. Ihr erstes Kinderbuch »Pass auf dich auf!« (Hou je taai!) erschien im Jahr 1990. Seither hat sie ca. 50 weitere Kinderbücher geschrieben und ist dafür vielfach mit Preisen ausgezeichnet worden.
2006 wagte sie sich an Thriller für Erwachsene; Schweigende Sünde (De stille zonde) bildet den Auftakt der Reihe um den sympathischen Ermittler Paul Vegter und etablierte sie als eine der wichtigsten niederländischen Krimiautoren.
Lieneke Dijkzeul lebt in Culemborg.

Krimis von Lieneke Dijkzeul:

Mehr über Lieneke Dijkzeul:

Seiten-Funktionen: