Hasenjagd von Lars Kepler

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2016 unter dem Titel Kaninjägaren, deutsche Ausgabe erstmals 2017 bei Lübbe.
Folge 6 der Joona-Linna-Serie.

  • Stockholm: Bonnier, 2016 unter dem Titel Kaninjägaren. 571 Seiten.
  • Bergisch Gladbach: Lübbe, 2017. Übersetzt von Thorsten Alms. ISBN: 978-3-431-03958-0. 649 Seiten.

'Hasenjagd' ist erschienen als Hardcover E-Book

In Kürze:

Stockholm. In einem wohlhabenden Viertel geschieht ein bestialischer Mord. Die Polizei ist gleich vor Ort, hält den Fall jedoch geheim. Sie kontaktiert Joona Linna, der momentan seine Gefängnisstrafe absitzt. Bei einem geheimen Treffen bittet man ihn, die Mörderjagd aus dem Gefängnis heraus zu leiten. Als er merkt, dass man ihm Fakten vorenthält, ist es bereits zu spät. Er ist schon zu sehr in den Fall verwickelt, um auszusteigen. Von nun an ist er auf sich gestellt – und eine für ihn lebensgefährliche Jagd beginnt.

Ihre Meinung zu »Lars Kepler: Hasenjagd«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Hasenjagd

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: