Kurt Lanthaler

Kurt Lanthaler wurde 1960 in Bozen (Italien) geboren und lebt seit 1986 als Schriftsteller in Berlin. Er ist sowohl Mitglied des »Syndikats«, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur, der Grazer Autorenvereinugung als auch Gründungsmitglied der Südtiroler Autorenvereinigung. Dort, in Südtirol, lässt Kurt Lanthaler seine Tschonnie Tschenett Reihe spielen.

Krimis von Kurt Lanthaler:

Tschonnie Tschenett-Reihe:
Der Tote im Fels
(1993)
Grobes Foul
(1993)
Herzsprung
(1995)
Azzuro
(1998)
Napule
(2002)
Heisse Hunde (Stories)
(1997)
Weisswein und Aspirin (Stories)
(2002)

mehr über Kurt Lanthaler:

Seiten-Funktionen: