Schwaben-Wut von Klaus Wanninger

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2000 bei KBV.
Ort & Zeit der Handlung: , 1990 - 2009.
Folge 2 der Steffen-Braig-&-Katrin-Neundorf-Serie.

  • Hamm: KBV, 2000. ISBN: 3934638813. 266 Seiten.

'Schwaben-Wut' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Mitten im bunten Trubel des sehnsüchtig erwarteten Straßenfests wird in Backnang ein Mann ermordet. Die Brutalität der Tat ist erschreckend. Wenige Tage später fällt in Ludwigsburg während der Fernsehsendung »Nachtcafé« ein Manager eines Privatsenders einem Anschlag zum Opfer. Wie schon in Backnang beobachten Zeugen auch diesmal einen blonden jungen Mann am Tatort. Und die Mordserie reißt immer noch nicht ab. Kommissar Steffen Braig und seine Kollegin Katrin Neundorf jagen dem jugendlichen Monster hinterher und lernen dabei immer besser verstehen, was junge Menschen heutzutage so häufig kriminell werden lässt.

Ihre Meinung zu »Klaus Wanninger: Schwaben-Wut«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Schwaben-Wut

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: