Kevin Wignall

Kevin Wignall wurde in Herentals, Belgien geboren. Bis zum Alter von neun Jahren lebte er dort als Armeekind, bevor er mit seinen Eltern in eine Kleinstadt im Westen Englands zog. Er studierte Politik und Internationale Beziehungen. Seit einigen Jahren ist er Romanautor. Für Die letzte Wahrheit wurde er 2008 sowohl für den Edgar Award als auch für den Barry Award nominiert.

Krimis von Kevin Wignall:

People die
(2001)
Among the dead
(2002)
Das Flüstern des Todes
(2004)
For the dogs
Die letzte Wahrheit Rezension
(2007)
Who is Conrad Hirst?
Zurück bleibt der Tod
(2013)
Dark flag
The hunter’s prayer
(2013)
Tod in Schweden
(2016)
A death in Sweden
A traitor’s story
(2016)
A fragile thing
(2017)

Mehr über Kevin Wignall:

Seiten-Funktionen: