Liebesdienste von Kate Atkinson

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2006 unter dem Titel One good turn, deutsche Ausgabe erstmals 2007 bei Droemer.
Ort & Zeit der Handlung: Schottland / Edinburgh, 1990 - 2009.
Folge 2 der Jackson-Brodie-Serie.

  • London: Doubleday, 2006 unter dem Titel One good turn. ISBN: 978-0385608008. 396 Seiten.
  • München: Droemer, 2007. Übersetzt von Anette Grube. 492 Seiten.
  • München: Knaur, 2008. Übersetzt von Anette Grube. 492 Seiten.

'Liebesdienste' ist erschienen als Hardcover

In Kürze:

Jackson Brodie, der unorthodoxe Privatdetektiv, ist zu Geld gekommen, aber glücklich ist er damit nicht. Er vermisst seine Arbeit und langweilt sich gehörig. Auch der Aufenthalt in Edinburgh und das Theaterfestival dort ändern nichts an seiner Stimmung. Erst als er eine tote Frau an einem Strand entdeckt, ist er wieder ganz in seinem Element. Was hat die Visitenkarte zu bedeuten, die die Tote bei sich trägt und auf der einzig das Wort »Liebesdienste« zu lesen ist? Brodie ermittelt auf eigene Faust und ist der Polizei zu deren großer Verärgerung immer eine Nasenlänge voraus. Doch dann gerät Brodie in Gefahr – und die Ermittlungen nehmen einen überraschenden Verlauf.

Ihre Meinung zu »Kate Atkinson: Liebesdienste«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

frauk2 zu »Kate Atkinson: Liebesdienste« 15.02.2012
Der zweite Band war fällig, nachdem ich den ersten Band wirklich gut fand. Ich finde Liebesdienste gelungen, aber nicht so gelungen wie die 4. Schwester. Liegt wahrscheinlich daran daß der erste Band einfach extrem gut war. Es gibt wieder etliche Handlungsstränge, lustige Dialoge oder Ideen, die das Buch auch wieder lesenswert machen. Hatte Band 1 mit 92 Punkten versehen, jetzt Band zwei sehe ich bei 87.
Ihr Kommentar zu Liebesdienste

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: