Karin Slaughter

Karin Slaughter wuchs in einer kleinen Stadt in Georgia auf und lebt heute in Atlanta. Mit ihrem ersten Roman Blindsighted (dt. Belladonna), sicherte sie sich auf Anhieb einen Platz unter den wichtigsten Thrillerautoren der USA und wird sogar von Größen des Genres wie Harlan Coben, John Connolly, George Pelecanos und sogar dem »Serialkiller-Altmeister« Thomas Harris gelobt. Freunde von Thrillern à la Mo Hayders Vogelmann werden ihren Spaß an der Great-County-Reihe finden. Allen anderen kann man nur einen völlig unbeeindruckbaren Magen und Nerven wie Drahtseile wünschen.

Krimi-Couch-Interview mit Karin Slaughter:
Millionenauflage und doch so faul?!

Krimis von Karin Slaughter(in chronologischer Reihenfolge):

Georgia:
Tote Augen
Undone (2009)
Letzte Worte
Broken (2010)
Harter Schnitt
Fallen (2011)
Will-Trent-/-Atlanta:
Verstummt
Triptych (2006)
Entsetzen
Fractured (2008)
Bittere Wunden
Criminal (2012)
Grant-County:
Belladonna
Blindsighted (2001)
Vergiss mein nicht
Kisscut (2002)
Dreh dich nicht um
A Faint Cold Fear (2003)
Schattenblume
Indelible (2004)
Gottlos
Faithless (2005)
Zerstört
Beyond Reach (2007)
Blutige Fesseln (????)
Schwarze Wut (????)
Unverstanden
Martin Misunderstood (2008)
Cop Town - Stadt der Angst
Cop Town (2014)
Pretty Girls
Pretty Girls (2015)
Busted (Erzählung, nur als E-Book)
(2013)
Unseen
(2013)
The unremarkable heart
(2011)
Als Herausgeberin:
Das Armband
(2004)
Like A Charm
Thorn in my side
(2011)

Mehr über Karin Slaughter:

  1. Fitzgerald, Carol / Hartlaub, Joe / Saiche, Wiley: »Interview with Karin Slaughter«. Online in: Bookreporter.com, 25.08.2006.
  2. Onatade, Ayo: »Karin Slaughter Interviewed By Ayo Onatade«. Online in: Shotsmag E-Zine, 2004.
  3. Sachs, Andrea: »Between the Lines With Karin Slaughter. Talking technique with a top thriller writer«. Online in: Time.com, 04.10.2005.
  4. Slaughter, Karin / Hayder, Mo: »A Conversation Between Karin Slaughter and Mo Hayder«. Online in: karinslaughter.com, 2006.

Seiten-Funktionen: