Selfies von Jussi Adler-Olsen

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

. ISBN-10: 3423281073, ISBN-13: 978-3423281072.

'Selfies' ist erschienen als Hardcover

In Kürze:

Vizepolizeikommissar Carl Mørck wird zur Aufklärung eines brutalen Todesfalls von der Mordkommission in Kopenhagen hinzugezogen. Wie sich herausstellt, gibt es eine Verbindung zu einem mehrere Jahre zurückliegenden und ausgesprochen brisanten cold case, aus dem sich schwerwiegende Konsequenzen für die aktuellen Ermittlungen ergeben. Ausgerechnet jetzt geht es Carls Assistentin Rose sehr schlecht. Sie wird von grauenhaften Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit heimgesucht. Rose kämpft mit aller Macht dagegen an  und gegen das Dunkel, in dem sie zu ertrinken droht. Welche Rolle spielen die jungen Frauen Michelle, Jasmin und Denise, die sich zu einem starken und hochexplosiven Kleeblatt verbündet haben?

Ihre Meinung zu »Jussi Adler-Olsen: Selfies«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

andreawert zu »Jussi Adler-Olsen: Selfies« 27.03.2017
Sehr űberladen CarlMoerk ist grantig und Macho. Witzig sind wieder die Kamelvergleiche von Assa. Alles etwas unglaubwürdig. Die Mõrderin ist bald bekannt und der Leser darf ihre Pläne verfolgen. Rose dreht durch und ihre Kindheit war schlimm und traumatisch aber irgendwie ist es too much. Alles ist in die Länge gezogen manchmal doppelt erzählt.
Alle Verbindungen sind chaotisch und garnicht genial diesmal. Dagegen war das Chaos bei Marco Bd 5 überschaubar. Nur für Fans.
Christian Denglitz zu »Jussi Adler-Olsen: Selfies« 27.03.2017
Leider werden die Krimis um Carl Morck immer schwächer. Vermutlich liegt es am Druck des Verlags auf den Autor, der jeweils möglichst schnell liefern muss.
Zu wirr, die Zusammenhänge an den Haaren herbeigezogen, die Psyche von Rose ... "mein lieber Herr Gesangverein" und wenn Morck selbst denkt, wird er immer prolliger. Nach der Hälfte habe ich es zur Seite gelegt, das war mein letzter.
Ihr Kommentar zu Selfies

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: