Tod in der Algarve von Jürgen Alberts & Marita Kipping

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1985 bei Heyne.
Ort & Zeit der Handlung: Spanien, 1970 - 1989.

  • München: Heyne, 1985. ISBN: 3-453-10750-0. 156 Seiten.

'Tod in der Algarve' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Die Engländerin Gillian Cliff kommt Anfang der siebziger Jahre an die Algarve, um mögliche Urlaubsorte für ihr Reiseunternehmen zu erkunden. Am Strand lernt sie einen Deutschen namens Walter kennen. Gerade als sie sich mit ihm zu einem Abendessen verabreden will, wird Walter von einem Sportflugzeug aus angeschossen. Voller Panik läuft Gillian weg. Sie will Hilfe holen. Doch als sie wenig später mit einem Arzt an den Tatort zurückkehrt, ist Walter spurlos verschwunden.

Ihre Meinung zu »Jürgen Alberts & Marita Kipping: Tod in der Algarve«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Tod in der Algarve

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: