Juan Gómez-Jurado

Juan Gómez-Jurado, geboren 1977 in Madrid, hat als Journalist für Radio und Fernsehen sowie als Marketingdirektor in der Technologiebranche gearbeitet. Für seine journalistischen Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet. In seiner Heimat Spanien gilt der Autor seit dem Bestseller-Erfolg von »Der Gottesspion« als »der neue Papst des Verschwörungs-Romans« (Qué Leer). Um die Rechte für das Buch rissen sich Verlage weltweit.

Krimis von Juan Gómez-Jurado(in chronologischer Reihenfolge):

Der Gottesspion
Espía de dios (2006)
Der Gottes-Pakt
Contrato con dios (2007)
Das Zeichen des Verräters
El emblema del traidor (2008)
La Leyenda del Ladrón (2012)
Zerrissen
El Paciente (2014)
Cicatriz (2015)

Mehr über Juan Gómez-Jurado:

Seiten-Funktionen: