Joseph Finder

Joseph Finder wurde 1958 in Chicago geboren und verbrachte einen großen teil seiner Kindheit in Afghanistan und auf den Philippinen. Er studierte in Yale und Harvard und unterrichtete am Russian Research Center der Universität Harvard. Der Polit-Journalist ist Spezialist für russische und internationale Politik sowie Geheimdienste. Er veröffentlichte Beiträge in den großen amerikanischen Zeitungen und ist Autor mehrerer Romane. Joseph Finder lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Boston.

Krimis von Joseph Finder:

Nick Heller-Reihe:

Vanished
(2009)
Lebendig und begraben
(2010)
Buried Secrets
Moskau Connection
(1991)
The Moscow Club
Der Verräter (Das CIA-Komplott)
(1993)
Extraordinary Powers
Die Stunde des Zorns
(1996)
The Zero Hour
Auf höchsten Befehl / High Crimes Rezension
(1997)
High Crimes
Paranoia / Goldjunge
(2004)
Paranoia
Jobkiller
(2005)
Company Man / No Hiding Place
Masterplan
(2006)
Killer Instinct
Nightmare Rezension
(2007)
Power Play
Suspicion
(2014)
The fixer
(2015)
The switch
(2017)

mehr über Joseph Finder:

Seiten-Funktionen: