José Luis Correa

José Luis Correa Santana, geboren 1962 in Las Palmas, ist Professor an der Universität von Las Palmas auf Gran Canaria. Er hat bereits mehrere Romane veröffentlicht, die in Spanien unter anderem mit dem Premio Benito Pérez Armas und dem Premio Vargas Llosa ausgezeichnet wurden.

Krimis von José Luis Correa:

Ricardo-Blanco-Reihe:
Drei Wochen im November Rezension
(2003)
Quince días de Noviembre
Tod im April Rezension
(2004)
Muerte en Abril
Muerte de un Vionilista
(2006)
Un rastro de sirena
(2009)
Nuestra señora de la luna
(2012)
Blue christmas
(2013)
El verano que murió Chavela
(2014)
Mientras seamos jóvenes
(2015)
El detectivo nostálgico
(2017)

Mehr über José Luis Correa

Seiten-Funktionen: