Der Rammbock von José Giovanni

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1969 unter dem Titel Les ruffians, deutsche Ausgabe erstmals 1983 bei Heyne.
Ort & Zeit der Handlung: Frankreich, 1950 - 1969.

  • Paris: Gallimard, 1969 unter dem Titel Les ruffians. 255 Seiten.
  • München: Heyne, 1983. Übersetzt von Rudolf Kimmig. ISBN: 3-453-10666-0. 190 Seiten.

'Der Rammbock' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

3 Männer, 3 Freunde, finden sich zusammen, um eine alte Schuld zu begleichen. Aber es kommt anders, als sie es sich vorgestellt hatten. Das Schicksal spielt ihnen einen bösen Streich. Der Traum vom süßen Leben endet jäh, und das bittere Erwachen beginnt bei einem knochenharten Job in einer Diamantenmine. Hier gilt es, sich mit allen Mitteln durchzusetzen, um zu überleben.

Ihre Meinung zu »José Giovanni: Der Rammbock«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Der Rammbock

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: