John Maddox Roberts

John Maddox Roberts, 1947 in Ohio geboren, machte sich zunächst als Autor zahlreicher Science-Fiction-Romane einen Namen und hat einige Bücher der »Conan«-Serie geschrieben. Sein erster historischer Kriminalroman »SPQR« wurde 1991 für den Edgar Allan Poe Award nominiert und war der Beginn einer Serie ausgesprochen erfolgreicher Romane mit dem Helden Decius Caecilius Metellus. SPQR steht für Senatus Populesque Romanus – der Senat und das Volk Roms.

Krimis von John Maddox Roberts(in chronologischer Reihenfolge):

SPQR:
SPQR
SPQR (1990)
Die Catilina-Verschwörung
The Catiline Conspiracy (1991)
Der Frevel des Clodius
The Sacrilege (1992)
Der Musentempel
The Temple of the Muses (1992)
Tödliche Saturnalien
Saturnalia (1994)
Tod eines Centurio
Nobody loves a centurion (1995)
Der Fluch des Volkstribuns
The Tribune's curse (2003)
Die Rache der Flussgötter
The River God's Vengeance (2004)
Die Schiffe der Kleopatra
The Princess and the Pirates (2005)
Im Namen Caesars
A Point of Law (2006)
Mord am Vesuv
Under Vesuvius (2007)
Das Orakel des Todes
The Oracle of the Dead (2008)
Die Feinde des Imperators
The Year of Confusion (2010)

Das meinen andere zur SPQR-Reihe:

»Wenn jemals ein Detektiv in der alten Welt der Figur des Sherlock Holmes gleichkommt, dann dieser Römer!« (Marion Zimmer Bradley)

»Eine zu Recht gerühmte Krimiserie.« (Publishers Weekly)

Mehr über John Maddox Roberts:

Seiten-Funktionen: