Ein guter Soldat von John le Carré

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1991 unter dem Titel Unbearable Peace, deutsche Ausgabe erstmals 1991 bei Kiepenheuer & Witsch.

  • Cambridge: Granta, 1991 unter dem Titel Unbearable Peace. 77 Seiten.
  • Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1991. Übersetzt von Werner Schmitz. 77 Seiten.
  • München: Heyne, 1995. Übersetzt von Werner Schmitz. ISBN: 3-453-09225-2. 104 Seiten.
  • München: List, 2003. Übersetzt von Werner Schmitz. ISBN: 3-548-60391-2. 109 Seiten.
  • Berlin: List, 2007. Übersetzt von Werner Schmitz. ISBN: 978-3-471-79525-5. 95 Seiten.

'Ein guter Soldat' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Verräter des Jahrhunderts« nannte die Presse Jean-Louis Jeanmaire, Brigadier der Schweizer Armee, der 1977 wegen Landesverrats zu 18 Jahren Haft verurteilt wurde. John le Carré rollt in dieser Reportage einen ungewöhnlichen Spionagefall auf und stellt die Frage, ob der »Verräter des Jahrhunderts« nicht nur als kleiner Spion für einen großen Agenten im Gefängnis saß.

Ihre Meinung zu »John le Carré: Ein guter Soldat«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Ein guter Soldat

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: