Spezialbehandlung von John Harvey

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1990 unter dem Titel Rough Treatment, deutsche Ausgabe erstmals 1993 bei Goldmann.
Folge 2 der Charlie-Resnick-Serie.

  • New York: Holt, 1990 unter dem Titel Rough Treatment. 312 Seiten.
  • London: Viking, 1990. 312 Seiten.
  • München: Goldmann, 1993. Übersetzt von Bernhard Schmid. ISBN: 3-442-41454-7. 312 Seiten.

'Spezialbehandlung' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Maria Roy hat es satt: In der Ehe mit ihrem Mann Harold läuft nichts mehr. Da schickt ihr der Himmel zwei Einbrecher ins Haus. Und Grabianski, der eine von ihnen, sieht so unverschämt gut aus, dass Maria sich auf der Stelle in ihn verliebt. Zusammen mit ihm und dem Kilo Kokain aus dem Safe ihres Ehemannes könnte sie wieder etwas Farbe in ihr Leben bringen. Wäre da nicht Detective Inspector Charlie Resnick, der die beiden Ganoven schon seit langem dingfest machen will und nun seine Chance wittert.

Ihre Meinung zu »John Harvey: Spezialbehandlung«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Spezialbehandlung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: