Der Schwimmer von Joakim Zander

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2013 unter dem Titel Simmaren, deutsche Ausgabe erstmals 2014 bei Rowohlt.
Folge 1 der Klara-Walldéen-Serie.

  • Stockholm: Wahlström & Widstrand, 2013 unter dem Titel Simmaren. 380 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2014. Übersetzt von Ursel Allenstein & Nina Hoyer. ISBN: 978-3-499-26887-8. 432 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2016. Übersetzt von Ursel Allenstein & Nina Hoyer. ISBN: 978-3-499-26888-5. 433 Seiten.
  • [Hörbuch] Freiburg im Breisgau: Audiobuch, 2014. Gesprochen von Ulrike Hübschmann & Reinhard Kuhnert. 6 CDs.

'Der Schwimmer' ist erschienen als TaschenbuchHörbuchE-Book

In Kürze:

Damaskus: Das Kind in seinen Armen hat hohes Fieber, atmet kaum noch. Im nächsten Moment explodiert eine Bombe: Die Frau, die er liebt, stirbt. Doch der Anschlag galt ihm. Dem amerikanischen Agenten.
Brüssel: Im Haifischbecken der Politiker und Lobbyisten bewegt sich EU-Referentin Klara Walldéen mühelos. Doch dann begegnet die junge Schwedin Mahmoud wieder, einem erfolgreichen Politologen, ihrer großen Liebe. Er besitzt Informationen, die seinen Tod bedeuten können. Und auch Klaras.
Arkösund & Sankt-Anna-Schärengarten: Ihr Fluchtpunkt. Hier ist Klara aufgewachsen. Hier gibt es Menschen, so rau wie die Natur. Auf die Verlass ist. Ganz gleich, wie hoch die Wellen schlagen.
Langley: Der amerikanische Agent ist der Einzige, der Klara retten kann. Ein Mann, der bei seinen Einsätzen alles vergessen wollte: Die Vergangenheit. Die Schuld. Sein Kind, das er nie wieder gesehen hat. Und der nur an einem Ort Ruhe findet. Im Wasser. Während er seine Bahnen schwimmt. Zug um Zug.

Ihre Meinung zu »Joakim Zander: Der Schwimmer«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Anja S. zu »Joakim Zander: Der Schwimmer« 23.11.2017
Dieser Erstling ist wirklich spannend geschrieben. Die verschiedenen Handlungssträgen auf unterschiedlichen Zeitebenen sind intelligent miteinander verknüpft. Der Autor hat offensichtlich gut recherchiert und hat die verschiedenen Orte (wie zB die international Politik in Brüssel mit dem Lobbyistenwesen, aber auch den schwedischenSchärengarten) kenntnisreich und unterhaltsam beschrieben.
Dieses Buch macht Lust auf weitere!!!
Ihr Kommentar zu Der Schwimmer

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: