Winterwarnung von Jerome Charyn

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2017 unter dem Titel Winter warning, deutsche Ausgabe erstmals 2017 bei Diaphanes.
Folge 12 der Isaac-Sidel-Serie.

  • -: Pegasus, 2017 unter dem Titel Winter warning. 327 Seiten.
  • Zürich; Berlin: Diaphanes, 2017. Übersetzt von Sabine Schulz. ISBN: 978-3037348840. 327 Seiten.

'Winterwarnung' ist erschienen als Taschenbuch E-Book

In Kürze:

Todfeinde hatte Isaac Sidel schon immer, aber diesmal ist alles anders. Jetzt ist er da, wo er nie hinwollte: im Weißen Haus, als Präsident der Vereinigten Staaten. Den Law-and-Order-Mann von der Lower East Side hatte keiner auf der Rechnung, und als Neuling verfängt er sich prompt im Netz der Macht. Er kann keinen Schritt mehr ohne den Secret Service und seinen Adjutanten mit dem Atomkoffer tun. Seine Glock ist nur noch Requisit und seine Partei würde ihn lieber heute als morgen absägen. Bald zeigt sich, Isaacs Leben ist in höchster Gefahr. Doch wer betreibt seinen Tod und warum? Die Washingtoner Elite, ­Gangstersyndikate, Spätkommunisten, die Finanzwelt? Unaufhaltsam dreht sich die Spirale einer weltumspannenden Verschwörung. Und Präsident Sidel ist die Spielfigur einer aberwitzigen Lotterie um Leben und Tod.

Ihre Meinung zu »Jerome Charyn: Winterwarnung«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Winterwarnung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: