James Siegel

James Siegel

James Siegel studierte an der Universität von New York, bevor er eine Karriere als Werbefachmann einschlug, dessen Kampagnen mehrfach ausgezeichnet wurden. Sein erster Roman (»Epitaph«) erhielt 2001 den ersten Preis als bester Kriminalroman, eine Auszeichnung der »Private Eye Writers of America«. »Entgleist« kam mit Clive Owen und Jennifer Aniston 2005 in die amerikanischen Kinos. James Siegel lebt auf Long Island, New York.

Krimis von James Siegel(in chronologischer Reihenfolge):

Verschollen
Epitaph (2001)
Entgleist
Derailed (2003)
Getäuscht
Detour (2005)
Lügenspiel
Deceit (2006)

Seiten-Funktionen: