Gooseberry fool von James McClure

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1974 unter dem Titel The Gooseberry Fool, deutsche Ausgabe erstmals 1976 bei Scherz.
Ort & Zeit der Handlung: , 1970 - 1989.
Folge 3 der Kramer-und-Zondi-Serie.

  • New York: Harper & Row, 1974 unter dem Titel The Gooseberry Fool. 192 Seiten.
  • London: Gollancz, 1974. 223 Seiten.
  • Bern, München, Wien: Scherz, 1976 Geheime Sünden, bar bezahlt. Übersetzt von Ute Tanner. 158 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1995 Beichtgeheimnisse. Übersetzt von Erika Ifang. ISBN: 3-499-43123-8. 265 Seiten.
  • Zürich: Unionsverlag, 2017. Übersetzt von Erika Ifang. ISBN: 978-3293207660. 268 Seiten.

'Gooseberry fool' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Das Weihnachtfest bringt eine unangenehme Überraschung für Lieutenant Tromp Kramer: Sein alter Intimfeind Colonel Du Plessis übernimmt während der Feiertage die Vertretung des Colonel Muller, dem Chef des Morddezernats. Als dieser ihm die Untersuchung des Mordfalls Hugo Swart, der mit mehreren Stichverletzungen in seinem Haus ermordet aufgefunden wurde, entzieht und ihn stattdessen mit der Untersuchung eines tödlichen Autounfalls unter Alkoholeinwirkung beauftragt, ahnt Kramer Böses. Als Colonel Du Plessis dann den Bantu Detective Sergeant Mickey Zondi mit der Verfolgung des Tatverdächtigen beauftragt, fürchtet Kramer, das Du Plessis mit ihm und Zondi eine alte Rechnung begleichen möchte. Kramer behandelt den Autounfall als Mordfall und stößt dabei auf Querverbindungen zwischen beiden Fällen, die auf eine Riesensauerei des Colonel Du Plessis und des südafrikanischen Geheimdienstes hindeuten. Aber Kramer vergisst darüber beinahe, dass Wut auch ziemlich blind machen kann.

Ihre Meinung zu »James McClure: Gooseberry fool«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Gooseberry fool

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: