Operation Foxbat von James Barrington

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2007 unter dem Titel Foxbat, deutsche Ausgabe erstmals 2010 bei Blanvalet.
Folge 3 der Paul-Richter-Serie.

  • London: Macmillan, 2007 unter dem Titel Foxbat. 342 Seiten.
  • München: Blanvalet, 2010. Übersetzt von Michael Kubiak. ISBN: 978-3-442-37442-7. 541 Seiten.

'Operation Foxbat' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Überall auf der Welt entführen Unbekannte russische MiG-25, genannt Foxbat. Für die russischen Behörden handelt es sich lediglich um das Verschwinden veralteter Ausrüstung. Doch Jason Richter vom britischen Geheimdienst erkennt die Zusammenhänge. Skrupellose Politiker inszenieren einen spektakulären Coup. Sie wollen die Vereinigten Staaten erpressen, um so ungestört ihren Machtplänen nachgehen zu können – und Jason Richter ist der Einzige, der sie aufhalten kann …

Ihre Meinung zu »James Barrington: Operation Foxbat«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Operation Foxbat

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: