Ihre beliebtesten Krimis von Minette Walters

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. nächste

Top 1 – 10

Die Bildhauerin Rezension, Buchbesprechung von Minette Walters

87° bei 223 Stimmen

Edgar Allan Poe Preis für den besten Roman 1994 Die Bildhauerin hackt ihre Mutter in zehn Teile. [...]

direkt zum Buch Minette Walters: Die Bildhauerin auf deutsch erschienen: 1995

Im Eishaus Rezension, Buchbesprechung von Minette Walters

83° bei 273 Stimmen

Handelt es sich bei der Leiche im Eishaus des englischen Landsitzes Streech Grange um die sterblichen Überreste des Hausherrn David Maybury? Seit zehn Jahren fehlt von ihm jede Spur, und für die Dorfbewohner gibt es nur eine Erklärung: Phoebe Maybury hat ihren Mann umgebracht. Daß sie sich seit damals mit zwei Freundinnen zu einer geheimnisvollen Lebensgemeinschaft auf dem Landsitz zurückgezogen hat, erhöht das Mißtrauen der Leute noch zusätzlich. Und auch Inspector Walsh ist überzeugt, Phoebe endlich den Mord von damals nachweisen zu können. Doch schon bald stellt sich heraus, dass der Fund der Leiche nicht genügt, um das dunkle Geheimnis von Streech Grange zu lüften [...]

direkt zum Buch Minette Walters: Im Eishaus auf deutsch erschienen: 1994

Dunkle Kammern von Minette Walters

82° bei 140 Stimmen

Jinx Kingsley, Fotografin und Erbin eines beachtlichen Vermögens, erwacht in einem Klinikbett aus tiefer Bewusstlosigkeit. An die letzten Wochen ihres Lebens kann sie sich nicht mehr erinnern. Alle Welt glaubt, sie habe einen Selbstmordversuch überlebt, als sie aus einem völlig zertrümmerten Wagen geborgen wurde. Dies alles ist im Nebel ihrer Amnesie verschwunden, doch Jinx ist sicher, dass sie ihrem Leben niemals ein Ende setzen wollte. Es gibt allerdings Ereignisse in Jinx´ Vergangenheit, die dunkle Schatten auf ihre irritierende Lage werfen: Ihr erster Ehemann Russell kam durch einen Mord ums Leben; die Umstände des Verbrechens, das bereits zehn Jahre zurückliegt, konnten nie ganz geklärt werden. Jinx versucht verzweifelt, die Lähmung ihres Erinnerungsvermögens zu überwinden. Zusammen mit dem Arzt und Therapeuten Alan Protheroe begibt sie sich auf eine Reise in die eigene Vergangenheit, eine Reise, die auf unbekanntes Terrain führt, in dunkle Kammern, aber auch in gleissend hell ausgeleuchtete Räume. Sie weiss, dass der Schlüssel in ihr selbst liegt, der Schlüssel zu einer Wahrheit, die so erschreckend ist, dass sich ihr Bewusstsein in die Barmherzigkeit des Vergessens geflüchtet hat. [...]

direkt zum Buch Minette Walters: Dunkle Kammern auf deutsch erschienen: 1997

Die Schandmaske Rezension, Buchbesprechung von Minette Walters

78° bei 144 Stimmen

Als Mathilda Gillespie im Badezimmer ihres Landsitzes im kleinen englischen Ort Fontwell gefunden wird, ist sie bereits zwei Tage tot. Ihrer Ärztin Sarah Blakeney bietet sich ein grauenhafter Anblick, denn über Mathildas Kopf ist ein rostiger Metallkäfig gestülpt - eine mittelalterliche Schandmaske, die auch noch mit einem grotesken Blumenschmuck versehen ist. Die Polizei und die Familie vermuten einen Selbstmord hinter diesem bizarren Tod, doch als sich herausstellt, dass Mathilda ihre Ärztin zur Alleinerbin bestimmt hat, gerät Sarah unter schweren Mordverdacht. Ein Schlüssel zu der geheimnisumwitterten Vergangenheit der von vielen gehaßten Frau könnte ihr Tagebuch sein. Doch Mathildas höchst private Bekenntnisse sind spurlos verschwunden... [...]

direkt zum Buch Minette Walters: Die Schandmaske auf deutsch erschienen: 1996

Fuchsjagd Rezension, Buchbesprechung von Minette Walters

77° bei 136 Stimmen

Shenstead, ein kleines Dorf in England unweit der malerischen Küste von Dorset: Hier residiert der alte Colonel James Lockyer-Fox gemeinsam mit seiner Frau Ailsa in einem stattlichen Herrenhaus, das seit Generationen im Besitz der angesehenen Familie ist. An einem kalten Wintermorgen wird die ländliche Idylle jedoch jäh erschüttert - denn James entdeckt Ailsa tot auf der Terrasse ihres Anwesens. Sie ist nur mit einem Nachthemd bekleidet, und in ihrer unmittelbaren Nähe finden sich Blutspuren auf dem Boden. Von diesem Tag an kommen die bösen Zungen nicht zur Ruhe, die den Colonel des Mordes an seiner Frau bezichtigen. Doch James Lockyer-Fox schweigt beharrlich - keinen einzigen Versuch unternimmt er, dem Spuk ein Ende zu bereiten. Hat er doch etwas zu verbergen? Als Mark Ankerton, Anwalt und Freund der Familie, nach Dorset reist, um James Lockyer-Fox zur Seite zu stehen, stellt er bald fest, dass sich hinter der pittoresken Fassade von Shenstead ein wahrer Hexenkessel verbirgt ... [...]

direkt zum Buch Minette Walters: Fuchsjagd auf deutsch erschienen: 2003

Des Teufels Werk Rezension, Buchbesprechung von Minette Walters

77° bei 82 Stimmen

Die Journalistin Connie Burns hat eine tief verletzte Seele, als sie sich in einem kleinen Dorf in Dorset einquartiert. Kurz zuvor war sie im Irak in die Hände des psychopathischen Killers Harwood geraten. In der ländlichen Idylle Englands hofft sie nun, vergessen zu können. Wird Harwood, der sie abgrundtief hasst, ihre Spur aufnehmen und sie in ihrem Versteck stellen? Der Tag der Abrechnung steht bevor... [...]

direkt zum Buch Minette Walters: Des Teufels Werk auf deutsch erschienen: 2006

Der Nachbar Rezension, Buchbesprechung von Minette Walters

76° bei 131 Stimmen

Bassindale Estate ist ein Wohnviertel nahe Southampton, in dem Alkoholismus, Drogenhandel und Schlägereien zur Tagesordnung gehören. Dennoch gibt es einen festen Zusammenhalt in dieser Gemeinschaft von Außenseitern. Als eines Tages das Gerücht durchsickert, ein entlassener Sexualstraftäter sei im Viertel einquartiert worden, ist die Empörung groß. Und tatsächlich scheinen sich die bösesten Vermutungen zu bestätigen, denn wenig später verschwindet die kleine Amy spurlos. Nun beschließen die Menschen zu handeln - und ein friedlicher Protestmarsch gerät zu einer Straßenschlacht, der Bassindale in einen wahren Hexenkessel verwandelt. Die ahnungslose junge Ärztin Dr. Sophie Morrison wird unversehens hineingezogen in einen mörderischen Kosmos, in dem ganz eigene Gesetze herrschen und aus dem es für sie kein Entrinnen mehr zu geben scheint ... [...]

direkt zum Buch Minette Walters: Der Nachbar auf deutsch erschienen: 2002

Wellenbrecher Rezension, Buchbesprechung von Minette Walters

70° bei 137 Stimmen

An einem einsamen Strand an der Südküste Englands spülen die Wellen die Leiche von Kate Sumner an Land. Stunden später wird ihre dreijährige Tochter Hannah aufgefunden: Das Kind irrt verlassen durch die Straßen des Seebades Poole. Und schon bald ist eines klar: der Tod der jungen Frau kann kein Unfall gewesen sein. Der Verdacht der Polizei fällt zunächst auf einen Schauspieler, dessen Boot unweit der Stelle ankerte, an der das Kind gefunden wurde. Aber dann gerät auch Kates Ehemann ins Visier der Ermittler: War er in der Nacht ihres Todes wirklich in Liverpool, wie er behauptet? Und warum gerät seine Tochter in Panik, sobald er sich ihr nur nähert? [...]

direkt zum Buch Minette Walters: Wellenbrecher auf deutsch erschienen: 1998

Der Schatten des Chamäleons von Minette Walters

70° bei 62 Stimmen

Als der junge Lieutenant Charles Acland bei einem Einsatz im Irak eine schwere Kopfverletzung erleidet, wird er umgehend in ein Hospital in Birmingham überführt. Doch nicht nur sein Gesicht ist für immer gezeichnet von dem traumatischen Erlebnis - auch seine Seele ist zutiefst verwundet: Gequält von furchtbaren Alpträumen und ohne Perspektive für sein weiteres Leben, entwickelt sich der bisher als heiter und offen geltende Charles zu einem unberechenbaren Mann, der seine Umwelt mit Ausbrüchen unkontrollierbarer Aggression terrorisiert. Er zieht nach London, doch dort gerät er schon bald ins Visier der Polizei, die im Fall eines kaltblütigen Serienmörders ermittelt. Und alles weist darauf hin, dass Acland mit den Taten in Verbindung steht ... [...]

direkt zum Buch Minette Walters: Der Schatten des Chamäleons auf deutsch erschienen: 2008

Der Außenseiter Rezension, Buchbesprechung von Minette Walters

68° bei 90 Stimmen

Seit ihrem Debüt "Im Eishaus" (1994) zählt Minette Walters zu den meistgelesenen Krimiautoren weltweit. Alle ihre bisher erschienenen Romane wurden mit wichtigen internationalen Preisen ausgezeichnet, so auch ihr letztes Buch "Fuchsjagd", das den renommierten "Golden Dagger Award" erhielt. In ihrem jüngsten Roman "Der Außenseiter" wird ein längst abgeschlossener Fall wieder aufgerollt: 1970 war der geistig etwas zurückgebliebene Howard Stamp trotz dürftiger Beweislage für schuldig befunden worden, seine Großmutter getötet zu haben. Drei Jahre nach dem Hafturteil hatte er sich selbst das Leben genommen. Als sich drei Jahrzehnte später der junge Anthropologe Jonathan Hughes in einer Publikation über Justizirrtümer mit dem Mord beschäftigt, stößt er bald auf den Fall eines spurlos verschwundenen Mädchens, das mit dem Tod der Großmutter Howards in Verbindung zu stehen scheint. [...]

direkt zum Buch Minette Walters: Der Außenseiter auf deutsch erschienen: 2005


Hinweis: Es werden hier nur Krimis aufgeführt, die mindestens 50 Bewertungen bekommen haben. Weitere empfehlenswerte Krimis finden Sie im Krimi-Couch-Volltreffer Archiv.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. nächste

Diese Top-Liste soll Ihnen helfen, schnell herauszufinden, welche Krimis von den Lesern geliebt, gehasst oder überhaupt wahrgenommen werden. Aus diesem Grund bitten wir

  1. Autoren, nicht für Ihre eigenen Bücher abzustimmen
  2. Leser, diese Liste nicht durch Mehrfachabstimmungen oder absichtliches Niedrig-Bewerten, um andere Titel zu "pushen" ,zu manipulieren.

Alle Stimmen werden mit IP geloggt. Im Falle eines offensichtlichen Manipulationsversuchs nimmt sich die Krimi-Couch heraus, einzelne Stimmen zu annulieren oder IPs zu blocken.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Seiten-Funktionen: