Helga Beyersdörfer

Helga Beyersdörfer wurde am 9. Mai 1950 in Erlensee/Hessen geboren. Sie absolvierte während der Siebziger in Frankfurt/Main ein Germanistikstudium und eine Ausbildung zur Journalistin.

Danach war sie zunächst freie Autorin u.a. für "Zeit- Magazin”, später langjährige Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau, SAT1 und Stern.

Heute lebt Helga Beyersdöfer als freie Autorin in Hamburg und Berlin.

Krimis von Helga Beyersdörfer(in chronologischer Reihenfolge):

Margot-Thaler:
Mitten im Wort (1998)
Mit geschlossenen Augen (1999)
Asams Pfeil (1999)
Emmilys Geheimnis (2002)
Die Sammlerin (2006)
Die Frau im blauen Kostüm (2008)
Moornächte (2009)
Irrlichter (2011)

Seiten-Funktionen: